Link verschicken   Drucken
 

Die Entstehung von David Reisen

  • 1960 eröffneten Max und Frieda David Ihren Betrieb Taxi David mit 1 Taxi.

 

  • 1965 wurde der Betrieb an die Tochter Renate Postier, geborene David übergeben. Zusammen mit ihrem Mann führte sie die Firma.

 

  • 1966 wurde der erste Reisebus gekauft!

 

Die Taxizentrale im Wohnzimmer, das Telefon nachts am Bett und rund um die Uhr parat, lief das Geschäft so gut, dass sich die Anzahl an Taxen und Reisebussen konstant erhöhte.

 

  • 1975 Eröffnung des Reisebüros David. Trotz stetigem Einsatz konnten 4 Kinder das Licht der Welt erblicken.

 

  • 1994 übernahm dann der älteste Sohn André Postier den Busbetrieb, der zu diesem Zeitpunkt über 6 Taxen und 7 Reisebusse verfügte und die Tochter Jeannette übernahm 1995 das Reisebüro

 

  • Unter dem Motto: Schaffe, schaffe, kein Häusle baue, baute der Sohn den Busbetrieb immer weiter aus.

 

  • 2018 Der Fuhrpark von David Reisen /Taxi David besteht zurzeit aus 16 Reisebussen (davon 6 Doppeldecker) und 10 Taxen.

 

Fortsetzung folgt…